Unsere Grundsätze   



Unsere Vision und inhaltliche Schwerpunktsetzung findet sich in den „fünf Säulen der SMJ“.

Diese Säulen sind Grundsätze, auf die wir unser Leben und unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen stützen; sie bilden daher den Mittelpunkt der Schönstatt-Mannesjugend.

weiterlesen

 

Dies sind unsere 5 Säulen:

(Einfach auf die einzelnen Button klicken, um mehr über die einzelnen Punkte zu erfahren)



Unsere Vision

Das Ziel unserer Arbeit mündet in der Vision der "Neuen Stadt":

Alle Lebensbereiche sollen erlebbar und sichtbar werden: Orte der Begegnung untereinander, des Schaffens miteinander, des Miteinander-Mahlhaltens, der Entspannung, der Stille.


Unsere Heimat

Unsere "Heimat" ist auf dem Marienberg in Schönstatt.

 

Dort finden regelmäßig Treffen im Jugendzentrum Marienberg statt. Außerdem ist unweit das Tabolheiligtum, jenes Heiligtum, dem wir als SMJ am Meisten verbunden sind und welchem auch die Fackel des Projekts "Fackellauf 2014" als ewiges Licht brennt.

Auf dem Vorplatz des Taborheiligtums wurden die fünf Säulen 2012 als greifbares Monument